Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

27. April 2011: Promotion

    • Promotion zum "doctor philosophiae" (Dr. phil.)
    • Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • Thema der Dissertation: "Die ostdeutschen Landesverbände der fünf Bundestagsparteien und ihre Beziehungen zur jeweiligen Bundespartei 1990-2007"
    • Gesamtprädikat: "magna cum laude"

April 2008 bis März 2011:  Promotionsstipendium

    • Stipendium der Jenaer Graduiertenakademie
    • Promotionsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Betreuer: Professor Dr. Karl Schmitt) 

1. November 2007:  Abschluss des Studiums

    • Abschluss als Magister Artium (M.A.)
    • Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • Thema der Magisterarbeit: "Die SPD im Bundesrat in den 1950er-Jahren" (mit 1,3 benotet) 

April 2003 bis November 2007:  Studium

    • Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • Studienfächer
      • Politikwissenschaft (Hauptfach)
      • Neuere Geschichte (1. Nebenfach)
      • Informatik (2. Nebenfach)